Haus

Mähroboter: unsere Auswahl der 6 besten Modelle

Publié par Agathe Rosse

Endlich ist das warme Wetter wieder da! Sie lieben Ihren Außenbereich, aber wenn es um das Mähen Ihres Gartens geht, ist das weniger der Fall. Einerseits, keine Sorge, für die allermeisten ist es dasselbe: eine lästige Pflicht. Auf der anderen Seite haben wir DIE Lösung, den Robotermäher! Perfekt, um Ihren schönen Garten ohne jede Anstrengung zu genießen. Der Vorteil ist, dass ein Robotermäher viel weniger Platz benötigt als ein manueller Rasenmäher. Und reden wir nicht über den Geräuschpegel, der ebenfalls viel angenehmer ist! Kurzum, es ist ein wahres Vergnügen, denn diese vernetzten Robotermäher sind einfach zu bedienen und ergonomisch. Hier ist also unsere Auswahl der besten Robotermäher mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen.

Calculer la surface de son jardin Wie wählt man einen Mähroboter aus?

In der Tat ist es nicht einfach, einen Mähroboter zu kaufen, vor allem wenn man die Auswahl und die Möglichkeiten sieht, die uns geboten werden. Wir raten Ihnen einfach, zuerst die Fläche Ihres Gartens in Quadratmetern zu berechnen. Schauen Sie sich dann die Meinungen der Kunden an. Um schließlich die besten Preise zu erhalten, sind Internet und Amazon am attraktivsten.

Welcher Mähroboter für 300m2?

In unserem Artikel stellen wir viele Mähroboter für eine Fläche von 300m² vor. Hier sind die besten für uns:

  • GARDENA SILENO city 300 | Rasenmähroboter bis zu 300m² – WORX

  • WORX – LANDROID Funk-Rasenmäher – WR130E – bis zu 300m2

  • LANDXCAPE Akku-Rasenmäher 300m²LX799

Sie finden sie unten in unserer Auswahl der besten Robotermäher.

Welcher Rasenmähroboter für 500m2?

Es gibt nicht viele Mähroboter mit einer Schnittleistung von 500m², aber es gibt mehrere Modelle:

  • LANDXCAPE Akku-Rasenmäher 600m² LX790i

  • WORX – LANDROID Kabelloser Rasenmähroboter – WR141E – bis zu 500m2

  • GARDENA smart SILENO city 500 | Vernetzter Rasenmähroboter für bis zu 500m² – LX790i

Sie alle 3 stammen von Marken, über die wir in dem Artikel sprechen und die wir sichten.

Welches ist die beste Marke für einen Mähroboter?

Es ist schwer, nur eine Marke von Roboter-Rasenmähern zu nennen. Für uns sind die 3 besten Marken jedoch :

  • Gardena, Teil der Husqvarna Gruppe,
  • Worx,
  • Landschaftsbild

Auf jeden Fall dominieren sie zu dritt den Markt der Roboter-Rasenmäher mit ihren unterschiedlichen Baureihen für kleine und große Gärten.

station de charge base Wo soll die Roboter-Rasenmäher-Basis platziert werden?

Zunächst einmal raten wir Ihnen, Ihre Roboter-Rasenmäherbasis weniger als 10 Meter von einer Netzsteckdose entfernt zu platzieren, da Sie in diesem Fall ein Verlängerungskabel benötigen. Zweitens ist ein schattiger Standort vorzuziehen, um die Haltbarkeit Ihres Roboters zu gewährleisten. Lassen Sie schließlich auf beiden Seiten etwas Platz um die Basis herum (ca. 50 cm), damit der Roboter von der Basis kommen und gehen kann.

Wie hoch ist der Preis für einen Mähroboter?

Der Preis kann bei bestimmten Modellen von Robotermähern stark variieren. Es hängt alles von der Marke, der Qualität des Roboters, aber auch von der Anwendung ab. Die Preise können bei 400 – 450 Euro beginnen und bis zu mehr als 1000 – 1300 für Geräte gehen, die eine große Fläche mähen können. Es ist daher notwendig, die Durchschnittspreise nach der angestrebten Rasenfläche zu betrachten, um sich nicht täuschen zu lassen.

Unser Vergleich der besten Robotermäher

Die ID der Vergleichstabelle ist ungültig.

GARDENA SILENO city 300 | Rasenmähroboter bis 300m² – Mäht bei Regen und engen Passagen, Bluetooth App, Frostsensor, Sehr leise, Automatisch – Rasenmähroboter (15001-26)

Wir beginnen unsere Auswahl mit diesem tollen Standrasenmäher-Modell von Gardena. Die Marke Gardena ist seit über 50 Jahren ein Spezialist für Gartengeräte. Für sie ist das Geschäft mit Robotermähern seit 2012 eine Geschichte der Verbesserung. Ansonsten hat dieser Gardena Mähroboter folgende Maße: 55cm lang 36cm breit und 22cm hoch. Alles in allem kann dieser automatische Rasenmäher eine Rasenfläche von bis zu 300 Quadratmetern mähen. Auf der anderen Seite, in Bezug auf seine technischen Eigenschaften, ist es über Bluetooth mit Ihrem Telefon verbunden. Allerdings nur bis zu einer Entfernung von 10 Metern. Ein großer Vorteil dieses Roboters ist, dass er auch bei Regenwetter den Rasen mäht! Dies ist perfekt für den Start in die Mähsaison, wenn es noch häufig regnet. Das bedeutet auf jeden Fall auch, dass der Roboter sehr einfach mit einem Wasserschlauch gereinigt werden kann! Außerdem sind kleine Flächen in Korridoren kein Problem, er mäht sie auf die gleiche Weise wie große Flächen. Außerdem kann der Akku-Rasenmäher sogar das Gras an einer 35%igen Steigung schneiden. Ansonsten besteht der Akku aus Lithium, die Ladezeit beträgt 60 Minuten und die Autonomie dauert 65 Minuten. Ein weiterer Vorteil ist die einstellbare Schnitthöhe der Messer, die zwischen 2 und 5 Zentimetern variiert. Was das Geräusch betrifft, so überschreitet es 60 Dezibel nicht, was sehr leise ist. Auf der anderen Seite ist der Preis etwas hoch, was schade ist, da es einige schöne Vorteile bietet.

Bosch Connected Robot Rasenmäher – Indego S+ 350 (Steuerung mit Smartphone, Schnittbreite 19 cm, Fläche bis zu 350 m², mit Zubehör)

Zweite Mähmaschine, diesmal von Bosch. Die deutsche Marke ist so bekannt, dass wir sie nicht mehr vorstellen müssen, aber bei diesem Modell hätten sie es besser machen können. Zunächst einmal misst der Roboter von der Größe her 44 x 36 x 22,2 Zentimeter (LxBxH). Zweitens: Dieser Mähroboter deckt eine Fläche von bis zu 350 Quadratmetern ab. Allerdings ist dieses Gerät beim Rasenmähen bei ungünstigen Wetterbedingungen nicht sehr komfortabel. Dieser Mähroboter bewältigt Steigungen von bis zu 27 %. Ansonsten wird der Rasen zwischen 3 und 5 Zentimetern gemäht, Sie haben die Wahl. Der Roboter ist mit Ihrem Handy oder Tablet über eine spezielle App verbunden, die Ihnen mitteilt, wo der Roboter war und was er hinterlassen hat. Sie können Ihren akkubetriebenen Mäher auch programmieren. Zum anderen verfügt das Gerät über das Logicut-System, das Ihren Garten kartiert und den Rasen intelligent und schnell mäht. Anschließend müssen Sie zur Sicherheit Ihres Mähroboters Ihren PIN-Code eingeben, um Ihren Besitz nachzuweisen. Mit der großen STOP-Taste können Sie den Roboter auch sofort anhalten. Ansonsten ist seine Ladestation intelligent, sie schickt das Mähen nur, wenn das Wetter es zulässt und der Roboter kehrt automatisch zu ihr zurück. Die Ladung reicht jedoch 1 Stunde für 40 Minuten Rasenmähen. Seien Sie aber vorsichtig, Ihr Grundstück muss möglichst befahrbar sein, Löcher machen den Mäher kapriziös. Glücklicherweise ist der Amazon-Kundendienst bei Problemen sehr reaktionsschnell. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen, Sie können es über den Link bestellen, um bei Bedarf versorgt zu werden.

WORX – LANDROID Connected Robot Mower / Schnurloser Rasenmäher – WR130E – bis zu 300m² (Einfache Installation, mäht im Regen, Autonom, Fernsteuerung, Smart Mowing)

Dies ist unser Lieblingsmodell unter den Mährobotern, unserer Meinung nach ist er einer der besten Mähroboter auf dem Markt. Hergestellt von der Marke Worx, einem Spezialisten für Gartenpflege und Heimwerker, ist er bei Gärtnern und Gartenliebhabern sehr beliebt. Ansonsten hat er folgende Maße: 50,7 cm lang, 36,1 cm breit und 20,5 Zentimeter hoch. Der Robotermäher pflegt eine Rasenfläche von bis zu 300m². Andererseits funktioniert es auch bei Regen. Was das Mähen betrifft, so ist das Ergebnis gut gemacht, sogar tadellos, ebenso effektiv in komplexen Bereichen wie an den Rändern. Aber es ist kein Geheimnis, eine gute Installation ändert alles. Natürlich braucht es Zeit, den Bereich abzugrenzen, aber je besser es gemacht wird, desto weniger Probleme werden Sie hinterher haben. Was die Steigungen betrifft, so sollten sie 35 % nicht überschreiten. Außerdem hat der Mähroboter einen niedrigen Geräuschpegel, was angenehm ist. Die Schnitthöhe kann zwischen 2 und 5 Zentimetern eingestellt werden. Dieser Mähroboter hat eine längere Ladezeit als die meisten anderen. Es verfügt über einen Lithium-Ionen-Akku. Ansonsten schätzen wir die Applikation, über die der Roboter angeschlossen ist. In der Tat können Sie die Mähzeiten programmieren, die Updates sind häufig für eine bessere Nutzung jeden Tag. Und als Sahnehäubchen gibt es sogar einen Igelschutzmodus, der die Aktivität des Roboters in der Nacht einschränkt. Kurz gesagt, Sie werden verstanden haben, dass wir ein Modell des Robotermähers der optimalsten mit einem fairen Preis haben. Es ist eines der besten Preis-Leistungs-Verhältnisse.

LANDXCAPE Schnurloser Mähroboter 300m²LX799, 3-Klingen-Mäh-/Mulch-System, angeschlossener Rasenmäher, Stoßsensor, seitliche Digitalanzeige

Wir setzen unsere Auswahl der besten Roboter-Rasenmäher mit diesem Modell der Marke Landxcape fort, die sich ausschließlich auf Roboter-Rasenmäher spezialisiert hat. Dieses Gerät mäht eine maximale Fläche von 300 Quadratmetern und hat die Maße 51,1cm x 35,6cm x 21cm (LxBxH). Außerdem ist das Produkt mit einem Regensensor ausgestattet, der ein Anhalten und späteres Wiederaufnehmen ermöglicht. Der Elektrorasenmäher kann eine maximale Neigung von 25% (15°) bewältigen. Außerdem ist es sehr intelligent, wenn der Akku leer ist, fährt es selbst zur Ladestation zurück. Außerdem dauert das vollständige Aufladen des Akkus 210 Minuten. Auf der anderen Seite beträgt seine Mähzeit 1h10. Zum anderen können Sie die Höhe des geschnittenen Grases zwischen 20 und 60 Millimetern wählen. Ansonsten bleibt der Roboter auch in engen Gängen geschickt, das Mähen wird gut erledigt. Vergessen Sie nicht, ihn von Zeit zu Zeit zu reinigen, um Grasreste zu entfernen. Dem muss man nicht viel hinzufügen, wir haben hier ein gutes Produkt mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Zu Ihrer Information: Das ist der letzte Schrei in Deutschland.

WORX – LANDROID Schnurloser Mähroboter – WR143E – bis zu 1000m² (Einfaches Einrichten, Regenmähen, Autonom, Fernbedienung, Smart Mowing mit Kantenschnitt)

Der zweite Mähroboter von Worx, aber nicht der letzte. Dieser kann bis zu 1.000 Quadratmeter mähen! Er ist 55,8 cm lang, 40,4 cm breit und 20,5 Zentimeter hoch. Außerdem hat er keine Angst vor Regen, Steigungen von 35% und engen Stellen! Was die Geräuschentwicklung betrifft, so ist er im Vergleich zu einem manuellen Mäher noch recht leise. Andererseits muss es 1h30 an der Ladestation bleiben, um seine Batterien aufzuladen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Mähroboter über die mobile Anwendung oder das Tablet automatisch einzuplanen. Kurzum, außer der Installation haben Sie danach nur noch wenig Aufwand, um Ihren gut gemähten Garten zu genießen! Andernfalls wird Ihr Rasen zwischen 3 und 6 Zentimetern geschnitten. Alternativ bietet Worx für diese Mähroboter ein „Cut to edge“-System an, mit dem das Gras bis an die Kante geschnitten werden kann! Das Gerät verfügt außerdem über eine Diebstahlsicherung, mit der Sie Ihren Mähroboter im Falle eines Diebstahls orten können. Alles in allem ist dies ein guter Mähroboter für große Flächen zu einem sehr günstigen Preis. Der Mäher begeistert die Anwender und er empfiehlt ihn für große Gärten.

Yard Force Mähroboter SA900ECO mit Hindernis- und Hebesensoren für Rasenflächen bis 900m², SA900ECO/900m² (Einfache Einrichtung, Mähen im Regen, Autonom, Fernsteuerung, Smart Mowing mit Edge Clipping)

Wir beenden unsere Auswahl mit diesem guten Modell der Marke Yard Force. Dieser Roboter mäht eine maximale Fläche von 900m². Der Roboter hat die folgenden Abmessungen: 57 x 39 x 26 Zentimeter (LxBxH). Ansonsten ist es gegen Regen und Neigungen von 40 % beständig. Die Schnitthöhe kann zwischen 20 und 60 mm eingestellt werden. Die Ladezeit beträgt 90 Minuten für ein Mähen von 80 Minuten vor der Rückkehr zur Ladestation. Außerdem kehrt er, sobald sein Akku leer ist, in die Dockingstation zurück. Ansonsten wird sein niedriger Geräuschpegel sehr geschätzt. Was wir hingegen bedauerlich finden, ist, dass es keine Mähstrategie gibt. Es ist zufällig, so dass Sie einige Tage warten müssen, bevor Sie einen perfekten Rasen haben. Schließlich ist der Preis im Vergleich zur Konkurrenz für diese Mähfläche sehr gut, was die kleinen Mängel, die sie haben kann, ausgleicht. Damit sind wir am Ende unseres Mähroboter-Vergleichs angelangt und hoffen, Sie haben Ihr Modell gefunden. Von nun an können Sie die freie Zeit genießen, wenn sich der Mähroboter selbst um den Rasen kümmert.

A propos de l'auteur

Agathe Rosse

Ich bin jetzt seit 4 Jahren Kindergartenhelferin, ich genieße meine Freizeit für meine Leidenschaften. Ich liebe Kochen (Gourmet-Essen ist meine größte Schwäche!), Abenteuer und Sport. Schreiben ist eines meiner Hobbys, um meine Gedanken mit der Feder ausdrücken zu können. Ich gehe nie ohne mein kleines Notizbuch!